Angebote zu "Doping" (67 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Doping im Sport
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Nach wie vor trifft das Problem ´´Doping´´ den Wesenskern des Sports, und nach wie vor steht der Sport mit seinen Organisationen und Athleten, aber auch die Wissenschaft und die Politik vor einem ungelösten Problem. Um sich dieser Herausforderung zu stellen und den aktuellen Stand der Diskussion zusammenzufassen, kommen in diesem Band namhafte Vertreter/innen verschiedener gesellschaftlicher Bereiche zu Wort. Dabei spielen vor allem Aspekte der Problemgenese, der Problemanalyse und der Problemlösung des Sportdopings aus der Sicht nationaler und internationaler Sportorganisationen, aus der Sicht des Staates sowie aus der Sicht der Wissenschaften, der Medizin bzw. der Pharmakologie, der Rechtswissenschaft bzw. Kriminologie, der Moral bzw. Ethik und der Sportwissenschaften, insbesondere der Sportsoziologie, eine gewichtige Rolle. Dieses Buch besteht vorwiegend aus Beiträgen einer nicht nur von der Wissenschaft, sondern auch von der übrigen Bevölkerung vielbesuchten und vielbeachteten Ringvorlesung im ´´Studium Generale´´ an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen im Wintersemester 2001/2002. Aus dem Inhalt: - Helmut Digel, Ist das Dopingproblem lösbar? - Brigitte Zypries, Subsidiäre Partnerschaft - Der Beitrag der Politik im Kampf gegen Doping - Manfred von Richthofen, Instrumente im Anti-Doping-Kampf - verbandspolitische Möglichkeiten, verbandspolitische Grenzen - Ommo Grupe, Doping und Leistungsmanipulation aus sportethischer Sicht - Arne Ljungqvist, Pharmakologische Manipulation der sportlichen Leistung - ist das Hase-Igel-Rennen unendlich? - Hans-Hermann Dickhuth, Medizinsystem - Handlanger oder Aufklärer - Burkhard Heß, Doping im Sport - ein willkommener Anlass für eine überfällige rechtswissenschaftliche Kontroverse - Dieter Rössner, Doping aus kriminologischer Sicht - Brauchen wir ein Anti-Doping-GeSetz? - Karl- Heinrich Bette, Biographische Risiken und Doping - Dieter Baumann, Athleten zwischen Fair Play und Manipulation - Giselher Spitzer, Ist das DDR-Doping ein nachhaltiges Modell?

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Doping im Sport
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Siegen um jeden Preis? Immer wieder werden sportliche Erfolge als falsches Spiel enttarnt. Das Misstrauen wächst - wahre Leistungen werden angezweifelt. Zunehmend ist auch der Breitensport betroffen, und sogar Pferde werden gedopt. Die Beteiligten sind verunsichert und haben viele Fragen: Welche Substanzen und Methoden werden verwendet und wie wirken sie? Aus welchen Motiven greifen die Sportler zu gefährlichen Mitteln? Welche Arzneimittel dürfen Sportler im Krankheitsfall verwenden? Wo liegt die Grenze zwischen erlaubten und verbotenen Substanzen? Eine Expertin (Apothekerin, Journalistin, Marathonläuferin) gibt die Antworten und kommentiert die verschiedenen Anti-Doping-Bestimmungen und -Listen. Sie liefert das aktuelle Rüstzeug, um das Doping-Phänomen zu begreifen und dagegen vorgehen zu können. Siegen ja - aber nicht mit allen Mitteln!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Was ist Doping?
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

´´Doping´´ ist zum gesamtgesellschaftlichen Problem geworden. Es betrifft keineswegs mehr nur den Sport, sondern zahlreiche andere Felder: Politik, Wirtschaft, Jura, Medizin, Naturwissenschaften. Die Beiträge des Bandes bieten nicht nur eine Bestandsaufnahme der nackten Fakten - sie zielen besonders darauf ab, Aporien und Dilemmata der aktuellen Diskussion zu beleuchten: Wie werden die Grenzen bestimmt, die erlaubte von unerlaubten Praktiken im Sport trennen? Ist die Doping-Definition sinnvoll? Gibt es einen Unterschied zwischen Doping und ´´Enhancement´´? Das Buch richtet sich nicht nur an Fachwissenschaftler_innen, die für transdisziplinäre Ansätze offen sind, sondern auch an die breitere interessierte Öffentlichkeit.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Grenzen im Leistungssport und Doping
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Wer von Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein´´. Dieses Bibelzitat (s. Seite 165) existiert seit 2000 Jahren. Ist Doping im Sport nur eine Sünde oder drohen den heutigen Dopingsündern zu den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin erstmalig Gefängnisstrafen (s. Seite 168)? In einer Reihe von Disziplinen des Leistungssports, die vorwiegend von den energetischen Möglichkeiten der Muskulatur abhängen, sind weitere Weltrekorde ohne Doping nicht mehr denkbar. Hierzu gehören z. B. der 100 m-Lauf, Weitsprung, Hochsprung sowie Kugelstoßen, Diskuswerfen, Speerwerfen oder Gewichtheben. Diese Disziplinen werden beispielgebend hinsichtlich ihrer Leistungsentwicklung näher untersucht.Jedoch sind auch andere Disziplinen, wie Radsport, Schwimmen oder energetisch geforderte Wintersportarten durch Dopingmittel glänzend unterstützt worden. Vorausgehend enthält diese Abhandlung die physikalischen Grundlagen der Bewegungsenergie, die Methoden ihrer Messung sowie die physioliogisch-biochemischen Vorgänge der Muskelprozesse. Den gängigsten Dopingmitteln und ihrer Wirkungsweise wird in diesem Zusammenhang ausgiebig Raum gegeben. Fast anekdotisch werden bedeutsame Dopingfälle der zurückliegenden Jahrzehnte und der Neuzeit in den Lesestoff eingestreut.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Doping im Fußball? Mögliche Motive, Akteure und...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sonstiges, Hochschule Emden/Leer, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel der Arbeit ist es herauszuarbeiten, ob und in welcher Form Doping im Fußballsport stattfindet. Falls es Dopingmissbrauch gibt, sollen die Motive der Akteure geklärt und der Frage nachgegangen werden, ob Doping im Fussball nur im Einzelfall vorkommt oder es systematisch betrieben wird. Die Hausarbeit beschäftigt sich zunächst mit der Definition des Begriffes ´´Doping´´. Danach wird in einem Theorieteil geklärt, auf welche Weise Doping im Sport allgemein seine Verwendung finden soll und wie die tatsächliche Verwendung in der Praxis sich im Zeitverlauf entwickelt hat. Im darauffolgenden Teil wird der Fokus auf Doping im Fußball gelegt. Auch hier wird zunächst einmal der theoretische Nutzen untersucht und anschließend die potenziellen Beweggründe. Darauffolgend setzt sich die Arbeit mit der Dopingbekämpfung auseinander und behandelt hier insbesondere die Institutionen, die sich dem ´´Kampf gegen Doping´´ verschrieben haben. Daran anschließend wird die Rolle der Dopingkontrollen im Fußball herausgefiltert. Nach dem theoretischen Teil setzt sich die Hausarbeit mit Doping im Fußball in der Praxis auseinander: Es werden unterschiedliche Beispielfälle für Dopingmissbrauch im Fußball aufgeführt und die Gründe, welche die einzelnen Akteure zum Doping antrieb und welche Ziele sie damit verfolgten. Danach soll herausgefunden werden, ob bei den Beispielfällen zwischen systematischem Doping und Doping im Einzelfall unterschieden werden kann. Abschließend werden die Folgen für die Sportler und Akteure in den Beispielfällen aufgeführt und hierbei untersucht, welche Arten von Konsequenzen es für die Akteure gibt: hierzu gehören gesundheitliche, finanzielle, strafrechtliche etc.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Doping im Kraftsport. Ursachen, Wirkung, Folgen...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden werde ich untersuchen, weshalb Doping vor allem im Kraftsport so weit verbreitet ist und auch im Amateurbereich bereits Anwendung findet. Zunächst werde ich den Ursprung des Dopings näher erläutern, um anschließend auf die Art, wie Doping wirkt und die Folgen des Dopings einzugehen. Des Weiteren werde ich erklären, wie internationale Verbände gegen Doping vorgehen und über die rechtliche Lage in Deutschland berichten. Danach werde ich dem Leser einen kleinen Einblick in den Kraftsport geben, um dann zum wesentlichen Aspekt dieser Arbeit zu kommen, den Gründen, weshalb Kraftsportler auch schon im Amateurbereich oftmals zu Doping greifen. Ich beschäftige mich mit dieser Thematik, da ich in meiner Freizeit selbst Kraftsport betreibe und mich auch mit dem Aspekt der Ernährung im Kraftsport (siehe Punkt 3) befasst habe. In diesem Zusammenhang bin ich auf die Supplements1 (Nahrungs-ergänzungsmittel) gestoßen und habe mich mit diesen Produkten aus-einandergesetzt. Mir fiel dabei immer wieder auf, wie verbreitet Doping, vor allem mit Anabolika2, im Kraftsport ist und wie einfach man an diese Substanzen gelangt. So wird z.B. im Bodybuilding Magazin BMS für ´´Das schwarze Buch´´ geworben, das eine Liste mit steroidenhaltigen Medikamenten und deren aktuellen Handelsnamen enthält, über Anwendungsmöglichkeiten aufklärt und somit eine Anleitung zum Kauf und Konsum von Anabolika liefert. Dass in einer solchen Fachzeitschrift offen für den Gebrauch von Anabolika geworben wird, machte mir erst klar, wie präsent Anabolika bereits im Amateurbereich sind, denn für diesen ist das BMS-Magazin eigentlich gedacht, da es vor allem Trainings- und Ernährungstipps enthält. Diese Erkenntnis weckte mein Interesse, mich zu dem Thema weiter zu informieren und letztlich dazu, diese Arbeit ü

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
´´legales Doping´´ - wie sich Höhentraining auf...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2,3, Universität Bielefeld (Abteilung Sportwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Sportwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich habe das Thema meiner Hausarbeit ´´´´legales Doping´´ - wie sich Höhentraining auf die Leistung und den Organismus eines Radprofis auswirkt´´ gewählt, weil ich mich in erster Linie sehr für diese Sportart interessiere. Ich tätige mehrfach Radtouren quer durch das Lipperland und schaue mir jede Liveübertragung, die über den Fernsehbilschirm ausgestrahlt wird, mit großer Begeisterung und Faszination an. All dies, obwohl auch in diesem Jahr bereits mehrere Skandale die Radsportwelt nicht zum ersten Mal stark erschüttert haben. An dieser Stelle ist insbesondere der Dopingskandal um Dr. Fuentes aus Spanien zu nennen, der bislang immer noch nicht aufgeklärt ist und immer weitere erschreckende Neuigkeiten und potenzielle Dopingsünder hervorbringt. Für viele ist der Radsport gleichgestellt mit Doping. Ich muss mir in meinem Familien- und Freundeskreis ständig den Satz anhören: ´´Warum interessierst du dich für Radsport überhaupt noch? Die sind doch eh alle gedopt.´´ Es ist mir wohl bewusst, speziell nach den jüngsten Dopinggeständnissen von Jörg Jaksche, Patrick Sinkewitz, Christian Henn, Rolf Aldag, Erik Zabel, um nur die bekanntesten zu nennen, dass im Profiradsport nicht alles ´´ganz sauber´´ abläuft und die Beurteilung eines Erfolges nicht sehr einfach ist und hinterfragt werden sollte. Aber dennoch steht für mich der Sport an sich im Mittelpunkt des Interesses, unabhängig von irgendwelchen Dopinggerüchten und Spekulationen, die bei den Radsportübertragungen, speziell bei den TV- Sendern ARD und ZDF, als einzigen Themenbereich des Radsports aufgegriffen und ausschließlich thematisiert werden. Ich möchte mit dieser Hausarbeit alle Pessimisten und Personen, die im Bezug auf den Radsport voreingenommen sind, darauf aufmerksam machen, dass es an Hand des Beispiels Höhentraining auch legale ´´Mittel und Wege´´ gibt seine Leistung zu steigern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Doping im Hochleistungssport
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Doping hat dem Image einzelner Sportler und dem Ruf des Hochleistungssports massiv geschadet. Dabei ist Doping keine zufällige Entgleisung, sondern in der Eigenlogik des modernen Spitzensports strukturell angelegt. Doping, so die zentrale These, ist nicht in erster Linie die Entscheidung einzelner ehrgeiziger Spitzensportler, sondern Resultat der Erwartungen und Strukturen der Medien, der Vereine und der Öffentlichkeit.Der vorliegende Band ist eine aktualisierte Neuauflage der Ausgabe von 1995 und trägt den grundlegenden Veränderungen im Sport wie z. B. seiner ´´Eventisierung´´ und den neuen Risiken für Athleten Rechnung. Neben den neuen Aspekten präsentieren die Autoren auch einen Lösungsvorschlag für das Dopingproblem. Doping hat dem guten Ruf des Sports massiv geschadet. Es katapultierte diesen Sozialbereich in ein Glaubwürdigkeitsdefizit hinein, das in seinen Auswirkungen überhaupt noch nicht abzusehen ist. Dabei ist Doping keine zufällige Entgleisung, sondern in der Eigenlogik des modernen Spitzensports und dessen Beziehungen zur gesellschaftlichen Umwelt strukturell angelegt. Wo der Sieg/Niederlage-Code unerbittliche Konkurrenzkämpfe institutionalisiert und das sporttypische Motto des ´´citius-altius-fortius´´ wie ein Motor ohne Bremsvorrichtung auf permanente Überbietung drängt, tauchen Probleme spätestens dann auf, wenn Körper und Psyche der Athleten von dieser Grenzenlosigkeit des Wollens immer stärker überfordert werden. Diese Dynamik erhält ihre eigentliche Schubkraft allerdings erst dadurch, daß der Spitzensport immer größeren Ansprüchen seiner gesellschaftlichen Umwelt ausgesetzt ist. Der moderne Hochleistungssport bedient ein breites Spektrum von Publikumsmotiven und wird dadurch auchfür die Massenmedien, die Politik und die Wirtschaft interessant. Diese Umweltakteure setzen die Athleten immer stärker unter Erfolgsdruck. Doping ist aufgrund dieser Entwicklungen nichts Akzidentielles, sondern etwas Essentielles des modernen Hochleistungssports. Sozial als legitim angesehene Ziele werden mit illegitimen Mitteln verfolgt: eine Anpassung durch Abweichung. Die Devianz von Athleten ist dabei keine isolierte individuelle Entscheidung. Vielmehr findet Doping in einer dafür anfälligen Subkultur statt und wird durch ein weitgefächertes Umfeld getragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 20, 2019
Zum Angebot
Natürliches Doping
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ob Chef, Angestellter, Hausfrau, Mutter, Student oder Freizeitsportler, jeder möchte - oder muss - heute im Alltag ´´Spitzenleistungen´´ erzielen. Um herausfordernden Situationen kraftvoll entgegentreten zu können, suchen Menschen nach Mitteln, die ihnen Energie und Ausdauer geben und dabei den Organismus nicht schädigen. Viele der chemischen ´´Drogen´´ sind gesundheitlich bedenklich und teilweise rezeptpflichtig. Auf der Seite der natürlichen Mittel kann man guten Gewissens zu ausgewählten Pflanzen (z. B. Taigawurzel, Rosenwurz) und Nahrungsergänzungsmitteln (z. B. Vitamin B12, Eisen) greifen, deren Wirkung hinreichend untersucht und deren Einsatz ungefährlich ist. Zudem zeigen Untersuchungen, dass vollwertige Lebensmittel und Superfoods mit ihrem breiten Spektrum an Nährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen in Bezug auf eine Leistungssteigerung unübertrefflich sind. Auch wird die Wirkung körpereigener ´´Drogen´´ (z. B. Endorphine, Adrenalin) und wie man sie aktivieren kann angesprochen. Dieser Ratgeber zeigt dem Leser, wie natürliches ´´Soft Doping´´ funktioniert, welche Pflanzen, nebenwirkungsfreien Präparate und Superfoods es gibt, wie man sie anwendet und wie man Körper und Geist zusätzlich mithilfe von unterstützenden Maßnahmen (z. B. Sport, Musik, Meditation, Denksportaufgaben, ´´Power durch Pause´´) fitter macht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Natural Doping
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wundermittel aus Ayurveda, TCM, Kräuterlehre & Co. Thomas Kampitsch, Lebensmittelforscher und Spezialist für Superfoods, durchforscht Länder, Kulturen und Geschichte auf der Suche nach vielversprechenden natürlichen Dopingmitteln. Gemeinsam mit dem Fitnessexperten, Coach und Philosophen Dr. Christian Zippel schuf er diese pragmatische Enzyklopädie für alle, die sich mehr Power in Beruf, Sport und Alltag wünschen und auf Bio statt Chemie schwören. In einzigartiger Kleinarbeit stellen sie die oft vergessenen oder gar unbekannten Wundermittel auf den Prüfstand, sichten die Studienlage und wagen sich an Selbstversuche. Vor allem die Optimierung der besonders wirksamen Geschlechtshormone durch die Kraft der Phytoöstrogene und -androgene steht im Fokus, aber auch die Verbesserung der Ausdauer und Regeneration sowie die Erhöhung der Körperfettreduktion werden eingehend behandelt. Heraus kam dieser einzigartige Praxis-Ratgeber, der umfassend über die Hintergründe und Durchführung des Natural Doping berichtet. Durch eine geschlechtsspezifische Ernährung erreichen Sie alle Ziele rascher, nachhaltiger und im Einklang mit Ihrem Hormonstoffwechsel und Körper. Ein revolutionäres Konzept, welches Sie auf ganzer Ebene begeistern wird. Ein Muss für alle, die ihre Leistung natürlich steigern wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot