Angebote zu "Durch" (1.444.231 Treffer)

Anthropotechniken im Sport - Lebenssteigerung d...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der auf Peter Sloterdijk zurückgehende Begriff der »Anthropotechnik« thematisiert Verbesserungsstrategien, die dazu beitragen sollen, das Leben und die menschliche Leistungsfähigkeit zu steigern. Der Sport bietet hierfür zahlreiche Anknüpfungspunkte: Er ist gekennzeichnet durch Machbarkeitsansprüche und Überbietungsanstrengungen, die in systematischen Übungen, Exerzitien, Artistiken, Askesen und anderen körperzentrierten Praktiken zum Ausdruck kommen. Der Band erörtert Beispiele aus dem Umfeld athletischer Kulturen, die vom Technodoping im Behindertensport bis zu leistungssteigernden Architekturen im modernen Stadionbau reichen. Franz Bockrath (Prof. Dr.) lehrt Sportwissenschaft an der TU Darmstadt. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Anthropologie, Ethik und Kulturgeschichte des Sports.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Integration durch Sport. Anspruch und Wirklichk...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 3,0, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Migration ist unbestreitbar ein Bestandteil unserer heutigen Lebenswelten (vgl. Walescek et al., 2009; Nobis & Fussan in: Nobis & Baur, 2007, S. 262). Sie ist jedoch kein neuartiges Phänomen, sondern schon seit Jahrhunderten ein wichtiger Faktor bei der Bildung und Entwicklung von Gesellschaften und Sozialstrukturen. Das andauernde Aufeinandertreffen unterschiedlicher Kulturen in unserer Welt sorgt für Impulse hinsichtlich des menschlichen Miteinanders und fördert die Entstehung neuer Gedankenhorizonte (vgl. Tetzlaff, 2005). Gleichzeitig ist Migration mit dem Ziel, ein friedliches Miteinander zu schaffen jedoch auch problembehaftet, denn Veränderungen innerhalb einer Gesellschaft sind meist ein langwieriger Prozess und fordern von den sich begegnenden Kulturen viel Toleranz und Verständnis (vgl. Angenent, 2009). Dieses anzustrebende Miteinander wird in der Realität leider häufig eher als ein Nebeneinander empfunden und beklagt, was in Politik und Medien gerne mithilfe des mittlerweile populären Begriffs der Parallelgesellschaft beschrieben wird (vgl.- SPIEGEL online, 2010). Um die Bildung einer solchen Parallelgesellschaft zu unterbinden, bedarf es, das Wohlwollen beider Parteien vorausgesetzt, vielschichtiger Integrationsmaßnahmen auf unterschiedlichen Ebenen. Dazu sollte neben dem Bildungs - und Ausbildungssystem sowie dem Arbeitsmarkt auch die ausgeprägte Vereinsstruktur Deutschlands gehören, denn in dieser findet ein großer Teil des sozialen Miteinanders unserer Gesellschaft statt, wodurch sie einen potentiellen Ort von Integration darstellt (vgl. Kleindienst- Cachay, 2007, S. 54). Insofern gilt es, die Mechanismen, welche erfolgreiche Integration bewirken, zu erforschen und zu fördern. Auch wenn es schon seit mehreren Jahrzehnten Untersuchungen zu dieser Thematik in Deutschland gibt, erscheint die Umsetzung der daraus zu folgernden notwendigen Maßnahmen defizitär (vgl. Universität Bielefeld, 2008). Andernfalls müsste man nicht immer wieder bitter feststellen, dass Deutschland bei dem Thema erfolgreiche Integration offensichtlich Nachholbedarf hat (vgl. Die ZEIT online, 2006). Wie dringend integrative Bemühungen tatsächlich sind, lässt sich anhand einiger statistischer Daten anschaulich darstellen. [...]

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Eine Analyse des Projektes Integration von Flüc...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1,3, Steinbeis-Hochschule Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung behandelt das Thema der Integration von Flüchtlingen durch Sport, welches aus der Monitoring und Evaluation (M&E) Perspektive beleuchtet werden soll. Das Monitoring versteht sich dabei als die systematische und kontinuierliche Datenerhebung als auch Informationssammlung über Prozesse, Erfahrungen sowie Resultate und misst demnach in regelmäßigen Abständen den Projektfortschritt. Im Rahmen der Evaluation erfolgt anschließend eine objektive Begutachtung dieser gesammelten Informationen hinsichtlich der Erfüllung von Zielsetzungen, woraus Schlussfolgerungen und letztendlich strategische Entscheide abgeleitet werden können. Im Fokus der Integrationsthematik steht vor allem die Frage, was Gesellschaften zusammenhält bzw. was diese auseinandertreibt. Die entscheidenden Faktoren für dessen Radikalisierung sind dabei hauptsächlich die unübersichtlichen Folgen der Differenzierung und Individualisierung und deren schwer kalkulierbaren Konsequenzensowie die neuerliche Brisanz von Ethnizität. Ein übergreifender Konsens hinsichtlich der Definition des Begriffs Integration kann allerdings nicht erreicht werden. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass sich die zu betrachtenden Aspekte und Dimensionen im Verlauf der Zeit verändern. Daraus geht hervor, dass der Integrationsbegriff je nach Kontext variieren kann. Im Rahmen dieser Ausarbeitung kann allerdings der in aktuellen sportwissenschaftlichen und sportpolitischen Diskussionen verwendete Integrationsbegriff geltend gemacht werden. Dabei wird Integration definiert als die gleichberechtigte Teilhabe von Migrantinnen und Migranten am gesellschaftlichen Leben und damit auch an sportweltlichen Teilnahme- und Teilhabestrukturen unter Respektierung und Wahrung kultureller Vielfalt beim gleichzeitigen Anspruch aller, sich an rechtsstaatlichen und demokratischen Grundpositionen zu orientieren. Demnach wird ein Individuum einer sozialen Randgruppe im Rahmen des Integrationsprozesses in ein bereits bestehendes System aufgenommen, welches ursprünglich nicht anhand dessen Bedürfnissen konzipiert worden ist.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Markenkommunikation durch Claims im professione...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Sport - Sportökonomie, Sportmanagement, Note: 1,3, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit aus dem Studiengang Sportmanagement beschäftigt sich mit der identitätsbasierten Markenführung und Markenkommunikation im professionellen Sport. Die Entwicklung von Claims ist dabei unter einer Vielzahl an Proficlubs mittlerweile ein gern genutztes Mittel, um den sportlichen Emotionen Sprache zu verleihen und damit den Grad clubspezifischer Zielerreichung zu voranbringen. Diese Arbeit zeigt auf, wie sich Claims in das marketingpolitische Umfeld der Betriebswirtschaftslehre und letztlich in die Markenkommunikation einordnen lassen, welcher Arten sowie sprachlicher Mittel sich bedient werden kann und wie damit Ziele der allgemeinen Markenkommunikation realisiert werden können. Die theoretischen Aspekte und Strukturen des identitätsbasierten Markenmanagements und der Markenkommunikation werden zu Beginn der Arbeit erläutert und im folgenden Verlauf in den Kontext des Sports gesetzt. Im Speziellen steht der Basketballbundesligist ALBA BERLIN im Mittelpunkt der Betrachtung, dessen Markenkommunikation hier unter Bezugnahme auf den Claim des Clubs Mit Leib und Seele für Berlin bewertet wird. Zur Beantwortung der Fragestellung werden zwei sich ergänzende Untersuchungsmethoden aus der Marktforschung gewählt: Drei qualitative Interviews mit Mitarbeitern des Managements von ALBA BERLIN dienen einer ersten Aufhellung des Themenfeldes, tragen zur Analyse des Selbstbildes bei und decken clubbezogene Spezifika auf. In einer quantitativen Erhebung werden Fans und Mitglieder des ALBA BERLIN Basketballteams befragt. Gemessen werden ihr Besuchsverhalten, ihre Einstellungsdimensionen gegenüber Club als auch der Stadt Berlin und ihre Haltung hinsichtlich des aktuellen und vorangegangenen Kampagnenclaims. Anhand dieser Daten wird abschließend ein aussagekräftiges Meinungsbild erstellt und diskutiert, in wie weit die Implementierung des Claims Mit Leib und Seele für Berlin für den Club sinnvoll erscheint.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lets Play Together. Band 3 - Gesundheitsförderu...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Prof. Dr. Jürgen Buschmann und Dr. Mathias Bellinghausen blicken auf weit über zehn Jahre wissenschaftliche und praktische Projektarbeit in der Kindergesundheit zurück. Im Rahmen der ausgezeichneten Programme zur Schul- oder Freizeitsportförderung an mittlerweile über 3.000 Schulen, Stiftungen und Vereinen besuchten über 2.500 Lehrer und Übungsleiter ihre Aus- und Fortbildungen. Darüber hinaus begleiteten sie weit über 300 universitäre Abschlussarbeiten - von Hausarbeiten bis zu Promotionen. Gemeinsam mit ihrem Team und Kollegen entwickelten sie dazu zahlreiche Konzepte, Handreichungen und Anleitungen für die Praxis, von denen sie die beliebtesten und gelungensten in diesem Sammelwerk Lets Play zur unkomplizierten und vielseitigen Anwendung zusammenführen. Band 1 beinhaltet wissenschaftliche Ergebnisse und Hintergründe für das Konzept Bewegung, Spiel und Sport als zentraler Baustein für Gesundheit, Inklusion, Sprachförderung u.v.m. Auf über 120 Seiten finden sich danach Praxisspiele und Impulse für eine allgemeine motorische Förderung, Spiel- und Sport für die Turnhalle, den Pausenhof, die Freizeit oder sogar den Klassenraum; darunter auch sechs komplette Unterrichtsentwürfe für Doppelstunden. Band 2 widmet sich ausschließlich der Praxis und enthält weitere fertige Stundenentwürfe sowie zahlreiche Praxisspiele für die Themenbereiche Ernährung, Interkulturelles Lernen, Draußen sein oder aktive Pausen. Band 3 enthält zahlreiche Praxisbeispiele zu verschiedenen Themen, wie Mädchenfußball, Musik und Tanz oder dem Selbstcoaching - ein Modul, dass Kommunikation und soziale Kompetenzen fördert. Anschließend werden über 30 Spiele und Trainingsformen von Lehrern aus der Praxis vorgestellt, die als Best-Practice ausgezeichnet wurden. Lehrer und Referendare finden hier ebenso zahlreiche Spiel- und Sportideen wie Trainer, Übungsleiter oder Mitarbeiter von Kinder- und Jugendeinrichtungen. Natürlich kommen auch Eltern und Kinder hier auf viele neue Ideen für ihre bewegungs- und spielfreudige Freizeitgestaltung. Dr. Mathias Bellinghausen studierte Betriebswirtschaft an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie zu Bochum sowie Wirtschafts-, Berufs- und Sozialpädagogik an der Universität zu Köln. Gleichzeitig arbeitete er als Sportjournalist und selbstständiger Kommunikationsberater. 2015 schloss er seine Promotion an der Deutschen Sporthochschulen Köln ab, wo er ab 2003 zahlreiche Projekte zur Gesundheitsförderung und Prävention leitete. Seit 2014 berät er Stiftungen und gemeinnützige Vereine und entwickelt Bildungsprogramme und Präventionskonzepte in den Themenbereichen Gesundheit, Inklusion, Entwicklungszusammenarbeit und CSR.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 28.11.2017
Zum Angebot
Lets Play Together. Band 2 - Gesundheitsförderu...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Prof. Dr. Jürgen Buschmann und Dr. Mathias Bellinghausen blicken auf weit über zehn Jahre wissenschaftliche und praktische Projektarbeit in der Kindergesundheit zurück. Im Rahmen der ausgezeichneten Programme zur Schul- oder Freizeitsportförderung an mittlerweile über 3.000 Schulen, Stiftungen und Vereinen besuchten über 2.500 Lehrer und Übungsleiter ihre Aus- und Fortbildungen. Darüber hinaus begleiteten sie weit über 300 universitäre Abschlussarbeiten - von Hausarbeiten bis zu Promotionen. Gemeinsam mit ihrem Team und Kollegen entwickelten sie dazu zahlreiche Konzepte, Handreichungen und Anleitungen für die Praxis, von denen sie die beliebtesten und gelungensten in diesem Sammelwerk Lets Play zur unkomplizierten und vielseitigen Anwendung zusammenführen. Band 1 beinhaltet wissenschaftliche Ergebnisse und Hintergründe für das Konzept Bewegung, Spiel und Sport als zentraler Baustein für Gesundheit, Inklusion, Sprachförderung u.v.m. Auf über 120 Seiten finden sich danach Praxisspiele und Impulse für eine allgemeine motorische Förderung, Spiel- und Sport für die Turnhalle, den Pausenhof, die Freizeit oder sogar den Klassenraum; darunter auch sechs komplette Unterrichtsentwürfe für Doppelstunden. Band 2 widmet sich ausschließlich der Praxis und enthält weitere fertige Stundenentwürfe sowie zahlreiche Praxisspiele für die Themenbereiche Ernährung, Interkulturelles Lernen, Draußen sein oder aktive Pausen. Lehrer und Referendare finden hier ebenso zahlreiche Spiel- und Sportideen wie Trainer, Übungsleiter oder Mitarbeiter von Kinder- und Jugendeinrichtungen. Natürlich kommen auch Eltern und Kinder hier auf viele neue Ideen für ihre bewegungs- und spielfreudige Freizeitgestaltung. Dr. Mathias Bellinghausen studierte Betriebswirtschaft an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie zu Bochum sowie Wirtschafts-, Berufs- und Sozialpädagogik an der Universität zu Köln. Gleichzeitig arbeitete er als Sportjournalist und selbstständiger Kommunikationsberater. 2015 schloss er seine Promotion an der Deutschen Sporthochschulen Köln ab, wo er ab 2003 zahlreiche Projekte zur Gesundheitsförderung und Prävention leitete. Seit 2014 berät er Stiftungen und gemeinnützige Vereine und entwickelt Bildungsprogramme und Präventionskonzepte in den Themenbereichen Gesundheit, Inklusion, Entwicklungszusammenarbeit und CSR.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lets Play Together. Band 1 - Gesundheitsförderu...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Prof. Dr. Jürgen Buschmann und Dr. Mathias Bellinghausen blicken auf weit über zehn Jahre wissenschaftliche und praktische Projektarbeit in der Kindergesundheit zurück. Im Rahmen der ausgezeichneten Programme zur Schul- oder Freizeitsportförderung an mittlerweile über 3.000 Schulen, Stiftungen und Vereinen besuchten über 2.500 Lehrer und Übungsleiter ihre Aus- und Fortbildungen. Darüber hinaus begleiteten sie weit über 300 universitäre Abschlussarbeiten - von Hausarbeiten bis zu Promotionen. Gemeinsam mit ihrem Team und Kollegen entwickelten sie dazu zahlreiche Konzepte, Handreichungen und Anleitungen für die Praxis, von denen sie die beliebtesten und gelungensten in diesem Sammelwerk Lets Play zur unkomplizierten und vielseitigen Anwendung zusammenführen. Band 1 beinhaltet wissenschaftliche Ergebnisse und Hintergründe für das Konzept Bewegung, Spiel und Sport als zentraler Baustein für Gesundheit, Inklusion, Sprachförderung u.v.m. Auf über 120 Seiten finden sich danach Praxisspiele und Impulse für eine allgemeine motorische Förderung, Spiel- und Sport für die Turnhalle, den Pausenhof, die Freizeit oder sogar den Klassenraum; darunter auch sechs komplette Unterrichtsentwürfe für Doppelstunden. Band 2 widmet sich ausschließlich der Praxis und enthält weitere fertige Stundenentwürfe sowie zahlreiche Praxisspiele für die Themenbereiche Ernährung, Interkulturelles Lernen, Draußen sein oder aktive Pausen. Lehrer und Referendare finden hier ebenso zahlreiche Spiel- und Sportideen wie Trainer, Übungsleiter oder Mitarbeiter von Kinder- und Jugendeinrichtungen. Natürlich kommen auch Eltern und Kinder hier auf viele neue Ideen für ihre bewegungs- und spielfreudige Freizeitgestaltung. Dr. Mathias Bellinghausen studierte Betriebswirtschaft an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie zu Bochum sowie Wirtschafts-, Berufs- und Sozialpädagogik an der Universität zu Köln. Gleichzeitig arbeitete er als Sportjournalist und selbstständiger Kommunikationsberater. 2015 schloss er seine Promotion an der Deutschen Sporthochschulen Köln ab, wo er ab 2003 zahlreiche Projekte zur Gesundheitsförderung und Prävention leitete. Seit 2014 berät er Stiftungen und gemeinnützige Vereine und entwickelt Bildungsprogramme und Präventionskonzepte in den Themenbereichen Gesundheit, Inklusion, Entwicklungszusammenarbeit und CSR.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Internationalisierung im Sport. Wie verändert s...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Sport - Sonstiges, , Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit zum Thema Internationalisierung im Sport werde ich insbesondere darauf eingehen, wie sich der Profifußball in Deutschland und Europa durch die Globalisierung verändert hat. Zunächst wird der FC Bayern München als ausgewähltes Beispiel für eine Sportorganisation und die Fußballbranche in ihrer Struktur kurz beschrieben. Anschließend wird die Globalisierung thematisiert und wie sie sich auf die Fußballbranche - insbesondere auf den Fußballverein FC Bayern München auswirkt. Anhand von Praxisbeispielen soll aufgezeigt werden, wie sich die Wettbewerbsposition des Vereins, durch internationale Einflüsse verändert hat und wie sich die Branchenattraktivität im allgemeinen durch die Globalisierung verändert hat. Zuletzt werden Akteure benannt, die durch die Globalisierung neu auf den Markt des Fußballs gekommen sind. Darüber hinaus gibt es einen Ausblick, wie sich die Fußballbranche im Zuge der Globalisierung weiter verändern wird.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Lernen durch Lehren. Aufgaben und Unterlagen zu...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum (Fakultät für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Schulpraktische Studien - Grundlagen der Schulpädagogik, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit dem theoretischen und Praktischen Teil des Seminars Schulpraktische Studien - Grundlagen der Schulpädagogik. Zunächst bearbeitet die Autorin gestellte und selbstgewählte Aufgaben zum Thema Lernen durch Lehren. Die selbst gehaltene Sitzung trägt den Titel Die Bildungstheoretische und die Lehr- / Lerntheoretische Didaktik. Außerdem enthält das Buch einen Bericht sowie die Reflexion zum sechswöchigen Schulpraktikum an einer spanischen Grundschule in Córdoba. Die Autorin führte während dieser Zeit u.a. zwei Schulstunden im Fach Sport selbst durch. Die Themen der Unterrichtsstunden: - Methodische Einführung 1 gegen 1 - Abwehrverhalten im Fußball (Klasse 6), - Bühnentanz am Beispiel Hip Hop (Klasse 6) Zum Schluss reflektiert die Autorin das Seminar sowie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten vor und nach dem Schulpraktikum.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Therapie und Prävention durch Sport, Band 4 - I...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sport als Prävention oder Therapieoption Körperliche Aktivität und vor allem Sport gelten als effektiv in der Prävention und Therapie zahlreicher Erkrankungen. Doch was ist wissenschaftlich gesichert? Wie groß sind die Effekte wirklich? Das Buch präsentiert auf der Grundlage wissenschaftlicher Evidenzen die Möglichkeiten, mittels körperlicher Aktivität und Sport inneren Erkrankungen vorzubeugen oder Krankheitsbilder zu bessern. Die Reihe besteht aus insgesamt vier Bänden: Grundlagen, ISBN 978-3-437-24255-7 Neurologie, Psychiatrie/Psychosomatik, Schmerzsyndrome, ISBN 978-3-437-24265-6 Orthopädie, Rheumatologie, ISBN 978-3-437-24275-5 Innere Medizin, ISBN 978-3-437-24285-4

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot